Gemeindeverband Südlohn/Oeding
Besser für die Menschen
  09:19 Uhr | 18.10.2017
   
Bürgerfragen
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der CDU!

Herzlich willkommen in der Fragebox des Gemeindeverbandes der CDU in Südlohn.

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit uns - dem Vorstand des Gemeindeverbandes der CDU in Südlohn - direkt Fragen zu stellen. Nehmen sie so Anteil an der Gestaltung unseres Gemeindelebens. 

Wir werden alle Fragen nach genauer Prüfung so schnell wie möglich beantworten. Dies kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Herzliche Grüße

Steffen Schültingkemper
Pressesprecher

Bitte achten Sie darauf, alle Felder sorgfältig und gewissenhaft auszufüllen.

Ihre Fragen - unsere Antworten...
1.Christiane Schlettert
Gibt es schon einen Fortschritt bezüglich des Lückenschlusses des Radwegs entlang der B70 nach Vreden?

CDU-Gemeindeverband Südlohn/Oeding
In einer der letzten Ratssitzungen wurde mitgeteilt, dass der zuständige Landesbetrieb Strassen einen ersten Entwurf für die Radwegeführung erarbeiten sollte. Wir werden die jetzige Anfrage zum Anlass nehmen, einen aktuellen Stand in der Verwaltung abzufragen, den wir dann an dieser Stelle berichten werden.

Stand: 12.1.2013
Die Lücke wird geschlossen. Die genauen Pläne werden in naher Zukunft bekannt gegeben. Grundstücksfragen werden nach heutigem Stand durch die Gemeinde Südlohn geklärt.

2.Christiane Schlettert
Nun ist bereits ein Jahr vergangen ... Gibt es Neuigkeiten in Sachen Lückenschluss der Radwegs entlang der B70 nach Vreden?

CDU-Gemeindeverband Südlohn/Oeding
Angabegemäss wurde der Plan durch den Landesbetrieb Strassen bereits fertiggestellt. Aktuell hat die CDU Fraktion in der letzten Ratssitzung darum gebeten, diesen Plan in einer der nächsten Bauausschusssitzungen vorstellen zu lassen. Sobald die Tagesordnung für diese Sitzung feststeht (Sitzung am 26.02.2014) werden wir an dieser Stelle darüber informieren. Da dieser Ausschuss einen öffentlichen Teil hat, ist auch der Besuch dieser Sitzung als Zuhörer möglich.

Aktueller Stand:

Zwischenzeitlich ist es der Gemeindeverwaltung gelungen, alle notwendigen Grundstückskäufe für den Radweg abzuschließen. Somit wird der lange ersehnte Radwegelückenschluss lt. Landesbetrieb Straße voraussichtlich schon im nächsten Jahr vollzogen.




Impressionen
News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
0.21 sec. | 5678 Views